Nachhaltigkeit und Recycling von Daunen

Wieso sind Daunenduvets und Federkissen so nachhaltig im Vergleich zu synthetischen Bettwaren? Wie können alte Bettwaren entsorgt werden und was passiert mit ihnen?

Marso Living Daunen Federn Nachhaltigkeit

Daunenduvets: Nachhaltigkeit & Recycling

Nachhaltigkeit ist auch bei Bettwaren ein immer wichtigeres Thema. Konsumentinnen und Konsumenten möchten Duvets und Kopfkissen, die unsere Umwelt möglichst wenig belasten. Doch wie nachhaltig und ökologisch sind Daunenduvets und Federkissen?

Die Antwort auf diese Frage liefert eine Studie von der unabhängigen Organisation Long Trail Sustainability, die den Lebenszyklus von Daunen und synthetischen Füllungen (Polyester) verglichen hat. Die Bilanz fällt klar aus: Daunenprodukte sind bis zu 33-mal nachhaltiger als synthetische.

Wie nachhaltig und ökologisch sind Daunenduvets?

Die Studie hat die verwendeten Rohmaterialien und den Produktionsprozess der Füllungen unter die Lupe genommen und deren Einfluss auf verschiedene Nachhaltigkeitsfaktoren untersucht:

  • Klimawandel
  • Natürliche Ressourcen
  • Ökosysteme
  • Menschliche Gesundheit
  • Energieverbrauch

Das Resultat: Die Umweltbelastung – sozusagen der ökologische Fussabdruck – durch Daunen ist 85% bis 97% tiefer als durch synthetisch hergestelltes Füllmaterial:

 

Wieso sind Daunenduvets nachhaltig?

Die Studie lässt keinen Zweifel offen: Wer Wert auf umweltschonende und ökologische Materialien legt, entscheidet sich für ein Daunenduvet. Aber wieso sind Daunenprodukte so nachhaltig?

Die Antwort ist einfach: Daunen und Federn sind natürliche Materialien, die als Nebenprodukt der Fleischproduktion anfallen. Bereits vorhandene Rohstoffe erhalten so einen zusätzlichen Verwendungszweck.

Das ist nicht nur nachhaltig, sondern auch tierfreundlich, haben sich doch die Mitglieder des Verbands Schweizer Bettwarenfabriken schon vor Jahren verpflichtet, keine Daunen und Federn aus Lebendrupf zu verwenden. Ausserdem können Daunenduvets und Federnkissen umweltschonend entsorgt werden.

Marso Living Daunen Federn Nachhaltigkeit

Daunenduvets und Recycling bei Marso Living

Wie wir oben gesehen haben, sind Daunen also genau genommen ein bereits rezyklierter Rohstoff. Doch wie entsorgt man ausgemusterte Daunenduvets und Federkissen fachgerecht und was passiert anschliessend damit?

Im Gegensatz zu Synthetik- oder Naturhaarprodukten können Daunen- und Federbettwaren den meisten üblichen Sammelcontainern oder der nächsten Strassensammlung zum Recycling übergeben werden. Die Füllung wird dann hygienisch aufbereitet und wiederverwertet – zum Beispiel in Winterjacken oder Schlafsäcken.

Daunen und Federn, die sich nicht mehr für die weitere Verwendung eignen, werden kompostiert – als natürliches Produkt sind sie biologisch abbaubar. Die Verwendung von recycelten Daunen für Bettwaren ist übrigens zurzeit noch nicht sinnvoll – einerseits aus Qualitätsgründen, andererseits, weil schlicht zu wenig geeignetes Recyclingmaterial dafür vorhanden ist.

Bitte senden Sie uns ihr altes Daunenkissen oder -duvet zu, damit wir den Daunen und Federn ein zweites Leben einhauchen können, oder um diese fachgerecht zu entsorgen

Hier finden Sie Ihr perfektes neues Daunenduvet oder -kissen.

Go Shopping

MARSO LIVING

Entspanntes leben sollte mühelos gelingen; Zeitlos, aber immer mit einer modernen Perspektive versehen, macht jedes von uns entwickelte Produkt Ihr Leben entspannter, ruhiger, und luxuriöser.